Sambia

Im Human Development Index 2011, einem von den Vereinten Nationen entwickelten Wohlstandsindikator, liegt Sambia auf Platz 164 von 187 Ländern.

GREEN SCHOOL ZAMBIA

- Interdisziplinäres Arbeiten an der TUM / internationaler Wissenstransfer

Seit Juli 2014 läuft das Folgeprojekt "Green School Zambia" mit dem Fokus den gebauten Prototypen auszuwerten.

In Zusammenarbeit mit dem 'Ministry of Education' in Sambia und in Kooperation mit der UNZA (University of Zambia) geht es darum den Entwurf zu optimieren, das Sanitär-, Licht- und Energiekonzept zu implementieren und auf eine nachhaltige Nutzung zu gewährleisten. Dabei steht neben der nachhaltigen Optimierung des Prototypen, der internationale Wissenstransfer und eine angestrebte Multiplikation der entwickelten Gebäudestruktur im Fokus der Überlegungen.

 Für die Realisierung des Projektes sind wir auf Ihre Spende angewiesen. 

Die Spenden werden ohne Anteil an Verwaltungskosten zu 100% für die anfallenden Projektkosten verwendet.

Für einen Großteil der Reise- und Unterkunftskosten kommen die Studenten selbst auf.

Die Spenden für dieses Projekt sind als Sonderausgaben steuerbegünstigt. Für eine Spende ab 100 Euro erhalten Sie oder Ihr Unternehmen eine Spendenquittung.

 

Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt
Lehrstuhl für Holzbau und Baukonstruktion
Univ.-Prof. Dr.-Ing. S.Winter

 

Ansprechpartner: Samuel Ebert
mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 089/ 289 22047


Kontoinhaber:
Förderverein des Lehrstuhls für Holzbau und Baukonstruktion
an der TU München e. V.

IBAN: DE21 1203 0000 1020 0356 53
BIC: BYLADEM1001
Kreditinstitut: Deutsche Kreditbank AG
Stichwort: Sambia

 

vorausgegangen:

PROTOTYPISCHE SCHULE FÜR SAMBIA

- Ein Projekt von Architektur- und Bauingenieurstudenten der TUM 

Im Rahmen eines interdisziplinären Studentenentwurfsim Wintersemester 2012/2013, der in Kooperation des Fachgebiets Holzbau und des Lehrstuhls für Holzbau und Baukonstruktion der Fakultäten Architektur und Bauingenieurwesen der TUM durchgeführt wurde, entwickelten 36 Studierende in Gruppenarbeit Entwürfe für ein Schule. Der Rohbau wurde im November 2013 fertiggestellt und im Frühjahr 2014 ausgebaut. 

 

 

 

FaLang translation system by Faboba

Fakultätsplattform Entwicklungszusammenarbeit

Samuel Ebert, M.Sc.
samuel.ebert@tum.de

Arcisstraße 21
80333 München
Germany

Tel +49.89.289.22047
Fax +49.89.289.23014